Café Sehnsucht Körnerstraße 67, 50823 Köln 0221/528347
Impressum update 14.07.2014




Unsere Kekse, die wir zu unseren Heißgetränken servieren,
backen wir selbst
aktuell: Heidesand mit Rosmarin





Sie möchten etwas Gutes tun, wissen aber nicht, wem Sie vertrauen können?

Seit 2011 stehen wir in engem Kontakt mit der ehrenamtlichen Suchtkrankenhilfe in Köln, dem blauen Kreuz in der Piusstraße.
Hier wird ratsuchenden Menschen, die selbst in die Sucht geraten sind, geholfen (In erster Linie Alkoholabhängigen). Ein weiteres wichtiges Feld ist die Arbeit mit Angehörigen von Suchtkranken, die stecken meist ebenfalls bis zum Hals in der Abhängigkeit......von dem Süchtigen

Jeden Dienstag um 19.30 Uhr findet in die Beratung dort statt.
Kommen Sie vorbei, wenn Sie Kummer haben.

Da die Kürzungen auch hier die Arbeit behindern, spenden Sie!
Auch ein kleiner Betrag von 5,00 € hilft!

klicken Sie hier




Die Öko-Kontrollstelle hat uns das Zertifikat für 2013 ausgestellt.

Dennoch ist uns Bio nicht gut genug. Wo wir können, arbeiten wir mit Höfen in der näheren Umgebung von Köln zusammen, die ihre Tiere artgerecht halten. Viele Bauern lehnen sogar das Bio-Siegel ab, da es die Kosten für den Endverbraucher in die Höhe treibt.





Wir verwenden Produkte aus der Region

Die Küche kocht mit frischen Kräutern, keine Tiefkühlware!

Wir beziehen viele Weine aus Deutschland vom Winzer direkt. Mit diesen Winzern verbindet uns ein persönliches Verhältnis und um dieses zu pflegen, braucht man Zeit. Es ist sehr schön, nicht einfach beim Weinhändler zu bestellen, sondern mit dem Winzer persönlich ins Gespräch zu kommen.
Und wenn man sich gegenseitig symphatisch ist und die Arbeitsweise des anderen schätzt, dann macht das richtig Spaß.
Kaum jemand weiß, wieviel Arbeit wir in das Café stecken.




Unseren Kuchen

gibt es jetzt auch in der Divinebar bei Stefan Pentek
auf der Neusser Strasse

und im Kravalski auf der Aachener Straße

unseren Mohn-Nuss-Kuchen gibt es jetzt auch im Barista
auf der Kyffhäuser Strasse
.



Öffnungszeiten und Angebot:

Von Montag bis Freitag öffnen wir um 8:00 Uhr.

Von 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr bieten wir unser "Early Bird" - der frühe Vogel fängt den Wurm....... Ein belegtes Brötchen nach Wahl, dazu ein Heißgetränk, alles zu 3,50 €
.
Ab 9:00 Uhr gibt´s dann unser reichhaltiges Frühstücksangebot mit dem legendären Ankreuzsystem. Bestellen Sie sich nur das, was Sie mögen, ganz individuell!

Ab 12:00 Uhr bis 16.00 Uhr und von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr bitten wir zu Tisch, da kocht der Koch. Von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr zusätzlich "Für Eilige und Mittagspäusler" "In 5 Minuten auf dem Tisch für 7 €". Jeden Tag ein anderes Gericht, immer einfallsreich und frisch gekocht mit besten Zutaten! Was es gibt, das können Sie sich immer ab Montag auf unserer Internetseite anschauen.
Öffnungszeiten und Angebot am Wochenende:
Samstag und Sonntag öffnen wir um 9:00 Uhr und bieten Frühstück bis 16.00 Uhr! Dann kommt die Schlacht um unsere Kuchen und ab 17:30 Uhr öffnet unsere Küche wieder mit unserer Abendkarte


Gutscheine:

Unsere Gutscheine sind auch
hier erhältlich. Für ein Frühstück, ein Abendessen oder einfach nur eine Tasse Kaffee.........Schickt uns eine E-Mail, der Gutschein kann abgeholt werden oder von uns zugeschickt werden, falls der/die Schenkende nicht in Köln lebt.



Kuchen:
eine weitere Bereicherung aus unserer Kuchenvitrine - "Versunkener Apfelkuchen"-
Äpfel, Kakao und Marzipan, eine leckere Kombination. Heute zum ersten Mal. Leider konnten die Gäste ihn nicht genießen, da die Kellner ihn restlos selbst gegessen (verschlungen) haben. Natürlich nur weil man ja wissen sollte was man anbietet ;-) Also musste nachgebacken werden, wie immer mit besten Rohstoffen, Bio-Butter und Bio-Eier. Selbst gemacht! Extrem lecker!!



Specials
Wir bieten zu jeder Jahreszeit eine besondere, zusätzliche Getränkekarte. Mit neuen Kreationen von unseren Mitarbeitern getestet und für sehr lecker befunden:

Café Sehnsucht: Gegen die Langeweile im Glas




Ganz was Feines aus Ribeauvillé im Elsaß:
Metté



Focaccia:

Focaccia ist ein italienisches Hefebrot, gefüllt mit verschiedenen Gemüsen, Kräutern, Käsen, Schinken, etc... Das Ganze frisch vom Grill.


Navigiere hier durch unsere Seiten:

Startseite

hier bist Du: Aktuell




BIO zertifiziert und Fairtrade
(TansFair Gütesiegel),


Im Cafe Sehnsucht zu haben!
Van Dyck. Diesen Kaffee gibt es in verschiedenen Röstungen, ganz nach Bedarf des gewünschten Kaffee; Milchkaffee, Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso, Kaffee. Der Kaffee wird unmittelbar vor der Zubereitung gemahlen. Für jede Sorte wird das Mahlwerk extra abgestimmt... Und wenn Sie auf unseren Kaffee auch zu Hause nicht verzichten möchten:

250g zu 6,90€


Wussten Sie, dass der Kaffee in Deutschland (und nur in Deutschland) einer Kaffeesteuer von 33 % unterliegt? Rechtsgrundlage für die Erhebung der Kaffeesteuer ist das Kaffeesteuergesetz.

Die Kaffeesteuer beträgt für Röstkaffee 2,19 Euro je Kilogramm und für löslichen Kaffee 4,78 Euro je Kilogramm. Das Steueraufkommen betrug bundesweit 1,008 Mrd. Euro im Jahr 2008. Das Ziel der Besteuerung ist die Beschaffung von Einnahmen zur Finanzierung der Staatsausgaben